Dagmar Ellerkamp-Heidemeyer • Heilpraktikerin für Psychotherapie

Philosophie

Meine Naturverbundenheit wies mir zunächst den Weg zum Studium der Raumplanung mit dem Schwerpunkt Umweltplanung. In meiner langjährigen wissenschaftlichen Tätigkeit widmete ich mich dem achtsamen Umgang mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen. Das gab mir die Gelegenheit, einen Beitrag zum nachhaltigen Schutz unseres äußeren Lebensraums zu leisten.

Neben der äußeren Lebenswelt beschäftigt mich seit langem die Erforschung der menschlichen Innenwelt – wer sind wir, was treibt uns an, was lässt das Leben gelingen? Durch die Zuwendung zu philosophischen und psychologischen Themen erhielt ich weiterführende Antworten und den Zugang zur therapeutischen Arbeit. Es folgten vertiefende Übungswege und verschiedene therapeutische Schulen. Die Zen-Meditation begleitet seit vielen Jahren meinen persönlichen Lebensweg. Mit der Psychosynthese habe ich den Rahmen für eine Psychologie gefunden, die das Essentielle unseres Menschseins zusammenfügt.

Seit 2010 bin ich beratend und therapeutisch in eigener Praxis tätig. Mein Anliegen und meine Freude ist es, Räume zu öffnen – für das Heile und Kraftvolle in uns, damit sich das Leben in seiner Ganzheit entfalten kann.